HANS-JOACHIM FRIEDL

C 0/5

Stück für kleines Orchester und Frauenstimmen (S-S-A)
Piece for small orchestra and female voices (S-S-A)
Pièce pour petit orchestre et Chœur (S-S-A)
Pezzo per piccola orchestra e coro (S-S-A)

 
Hans-Joachim Friedl
geb 1959 in Rosenheim
Studium in Komposition und Klavier an der Musikhochschule München bis 1987, in dieser Zeit auch umfangreiche Konzerttätigkeit als Pianist und Klavierbegleiter, anschließend mehrere Jahre Lehrbeauftragter für Musiktheorie und Generalbaß/Partiturspiel
1984 Musikstipendium der Landeshauptstadt München Uraufführung seiner Fantasie für großes Orchester durch das Berliner Philharm. Orchester
1988 Villa-Massimo-Stipendium Werke für Klavier, Kammermusik, Orchester, in den letzten Jahren hauptsächlich Kunstlieder, darunter auch ein umfangreicher geistlicher Liederzyklus Sein Hymnus 9 Magnificat für Gesang und Orgel ist in einer CD-Einspielung erhältlich.
 
Leihmaterial
 

EDITIO ALTO MUSIKVERLAG - MUSIC PUBLISHING